Das war mal eine interessante Erfahrung, fast einen ganzen Tag mit rbb-Regisseurin Britta Wulf zu verbringen bei laufender Kamera!

Britta hat daraus einen tollen Beitrag gemacht, der Mitte Mai 2020 im rbb bei zibb lief.

Ich finde ihn ausgesprochen gut gelungen, mag ich mich doch eigentlich garnicht gern fotografieren und filmen lassen.

Aber seht selbst!

Aus datenschutzrechlichen Gründen benötigt YouTube Ihre Einwilligung um geladen zu werden.
Akzeptieren